Dem Armin sei Seidn

Dem Armin sei Schmierzettel

Fritz!box Update mit modfs

leave a comment

  • Telnet zur Box
  • swapon /var/media/ftp/HAMA_32G_II/swapfile
  • mkdir -p /var/mod;cd /var/mod;wget -qO- http://yourfritz.de/modfs.tgz | gunzip -c | tar x;./modfs update /var/media/ftp/HAMA_32G_II/FRITZ.Box_7490_….
(geht zwar auch ohne die Datei weil seit der Version 0.4.0 nutzt das script die Update-Mechanik von der Box aber so hast du das File vor Ort)
 
  • folgende Fragen beantworte ich mit JA, bei den anderen durchlesen (http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=273304) was die machen und was du brauchst:
     
    1. Kommando zum Bearbeiten der Datei ‚rc.user‘ hinzufügen
    2. Auswahl des zu startenden Systems und des Brandings in der „Neustart“-Seite
    3. Anzeige von Heimnetz-Clients mit MAC-Adresse als Standard
    4. Busybox-Symlink für den Telnet-Daemon erstellen
    5. USB-Volumes mit ihrem Label als Mountpoint einbinden
    6. Kommandos in /var/custom/etc/profile in /etc/profile einschließen
    7. Kommandos aus dem TFFS-Node 98 beim Systemstart ausführen
  • swapoff /var/media/ftp/HAMA_32G_II/swapfile
  • USB-Stick auswerfen (Heimnetz – USB-Geräte)
  • Und dann reboot
 

Danke Arnaud Feld 
https://arnaudfeld.de/

Written by Armin Senger

November 3rd, 2016 at 12:01 pm

Posted in IT